DURSMART – IoT-Fahrwegtechnologie

Internet of Track

Anders als die bisherigen Ansätze der Sensorerfassung (neben dem Gleis, über dem Gleis, am/ im Fahrzeug oder in der Weiche) erfassen, registrieren und versenden wir definiert im Gleis selbst unterschiedlichste Messdaten, um diese den verschiedenen Nutzern zur Verfügung zu stellen. Dieser Ansatz ist aus unserer Sicht unter anderem wichtig, um Redundanzen im Sinne „Fail Safe“ zu erhalten, einen größtmöglichen Schutz gegen Fremdeinwirkung zu erreichen und den Fahr- und Baubetrieb nicht zu stören. Zur Zeit diskutieren wir mit mehreren erfahrenen Partnern wie wir die technische Lösung zusammen aufbauen. Hierbei werden die Felder Hardware, Analytics, Cloud Storage + Device Management bestmöglich definiert und zwischen den Partnern aufgeteilt.

→ Präsentation

News zu DURSMART